TFG ONLINE PLUS



Kunde werden
Bitte nehmen Sie hier
Kontakt mit uns auf.

Warnschutzkleidung – wann einsetzen?

22.10.2020

Sehen und gesehen werden – gerade in der dunklen Jahreszeit kommt es auf die richtige Schutzkleidung bei Arbeiten im öffentlich Bereichen wie Straßenbau, Tiefbau und Rohrleitungsbau an. So ermöglicht z.B. fluoreszierende Warnschutzkleidung auch bei schlechten Sichtverhältnissen eine gute Erkennbarkeit für die Umwelt. Damit schützt man nicht nur sich und andere Verkehrsteilnehmer vor den Gefahren im stetig zunehmenden Straßenverkehr, sondern ermöglicht durch das Gefühl von Sicherheit auch ein unbeschwertes Arbeiten auf der Baustelle.

Aber wann muss man eigentlich Warnschutzkleidung tragen? Was bedeutet die Klasseneinteilung bei der Warnkleidung und wann ist welche Klasse anzuwenden? Was schreibt die Straßenverkehrsordnung und die Berufsgenossenschaft vor?

Antworten auf die Fragen und ausführliche Informationen finden Sie hier:
Arbeitskleidung

 

Die TFG REIMERS KG bietet eine große Auswahl an Arbeitsschutz- und Warnschutzkleidung.
Wir beraten Sie gerne, am Telefon oder vor Ort in unserem Shop in Braunschweig.