TFG ONLINE PLUS



Kunde werden
Bitte nehmen Sie hier
Kontakt mit uns auf.

Erhöhung unseres Energie- und Transportkostenzuschlags auf 1,95 %

23.03.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Krieg in der Ukraine hat, neben dem erschreckendem menschlichen Leid, zu drastischen Erhöhungen der Energie- und Transportkosten geführt.
Über die Erhöhungen der Materialpreise informieren wir mit einem separaten Schreiben.

Wir sind von unserer Seite leider nicht in der Position diese zusätzlichen Kosten auszugleichen, und sehen uns daher gezwungen diese Kosten anteilig an Sie weiter zu berechnen.

Zum 1. April 2022 erhöhen wir unseren Energie- und Transportkostenzuschlag auf 1,95 %.
Der ETZ wird auf alle Versandarten (Lagerlieferungen, Abholungen und Streckenlieferungen) berechnet, und wird auf jeder Rechnung separat ausgewiesen.

Wir bitten um Verständnis für diese notwendige Maßnahme, und weiterhin um Ihr Vertrauen.

 

Mit freundlichen Grüßen
TFG Luhn & Ackermann KG