TFG ONLINE PLUS



Kunde werden
Bitte nehmen Sie hier
Kontakt mit uns auf.

Karrierestart für neue Azubis bei der TFG LIPP KG

03.08.2020

Schule beendet, Zeugnis in der Hand und eine ganz wichtige Frage vor der Brust: Wie geht es weiter? Gerade in diesen Zeiten fällt die Entscheidung nach dem Schulabschluss vielen schwer. Studium oder Ausbildung? Oder gar beides? Die TFG LIPP KG mit Sitz in Zella-Mehlis und Gotha bietet als Technischer Fachgroßhandel für Rohre, Tiefbau und Industrie besondere Karrierechancen in einer sicheren Zukunftsbranche.

Für uns alle ist es selbstverständlich, dass Wasser aus dem Hahn und Strom aus der Steckdose kommt. Wir können sicher sein, dass das Leitungswasser sauber und das Smartphone immer aufgeladen ist. Wir können darauf vertrauen, dass dafür unter der Erde alles im Fluss ist und sauber in den Häusern ankommt. Ganz sicher. Dafür sorgt die TFG-GRUPPE – und für noch viel mehr. 

Das familiengeführte Unternehmen stärkt die regionale Wirtschaft und leistet als Ausbildungsbetrieb einen wichtigen gesellschaftlichen Betrag. „Die Ausbildung junger Menschen im gesamten Thüringer-Gebiet sehen wir als sehr zentrale Aufgabe an. Wir bieten eine attraktive Alternative zum Studium und nehmen unsere Verantwortung bereits seit Jahren engagiert wahr“, sagt Thorsten Lipp, persönlich haftender Gesellschafter der TFG LIPP KG. Insgesamt bildet sein Unternehmen derzeit 4 Azubis aus. „Mit unseren Ausbildungsverantwortlichen nehmen wir uns die Zeit, die Stärken unserer Azubis gezielt zu fördern. Schließlich sind unsere Azubis von heute die erfahrenen Mitarbeiter von morgen.“ Das untermauert folgende Zahl: Die Übernahmequote liegt bei mehr als 90 Prozent. Was für Aussichten. 

Die TFG LIPP KG ist Teil der TFG-Gruppe. Als Fachgroßhandel agiert sie für das gesamte Sortiment des Tiefbau- und Industriebedarfs als zentraler Partner zwischen ihren Kunden und der herstellenden Industrie. Bei der TFG arbeiten Experten für große Projekte, aber auch für individuelle Projektlösungen und regionale Bedürfnisse.

Die Auszubildenden profitieren von der Vielfalt des Sortiments und der Aufgaben. Gleichzeitig erleben sie den sogenannten Blick über den Tellerrand außerhalb des Unternehmens. Etwa durch regelmäßige Werksfahrten zu international tätigen Lieferanten aus der Industrie. „Wasserversorgung, Straßen- und Tiefbau, Rohr- und Installationstechnik, Gasversorgung, Entsorgung, Industriebedarf, Industrie- und Anlagenbau, Garten- und Landschaftsbau zählen zu unseren Kernbereichen, in denen wir uns seit unserer Gründung einen Namen gemacht haben. Wir liefern zuverlässig Lösungen, Produkte und Informationen. Wir sorgen dafür, dass es läuft. Überall. Auch für unsere Auszubildenden“, sagt Thorsten Lipp.

Raus aus der Schule, rein in das Berufsleben und die Chancen in einer sicheren Branche nutzen. Ein Weg, um in unsicheren Zeiten ein klares Ziel zu verfolgen. Übrigens: Das Bewerbungsverfahren für das Jahr 2021 startet in Kürze.
Nähere Infos dazu unter: www.tfg-lipp.de