TFG ONLINE PLUS



Kunde werden
Bitte nehmen Sie hier
Kontakt mit uns auf.

Technische Sicherheit bei der Erstellung von Leitungsgräben und Baugruben – DIN 4124

Datum der Veranstaltung:
09.02.2021 bis 10.02.2021
Veranstaltungstyp: Veranstalter:
DVGW
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
vom DVGW
Deutschland

Die Teilnehmer erwerben fundierte Fachkenntnisse zur sicheren Abwicklung von Leitungs- tiefbaumaßnahmen. Neben der Ausgestaltung von Gräben mit Böschungen, Verbau und  Arbeitsräumen, ist die Verkehrsabsicherung und der Schutz von vorhandenen Leitungssystemen von maßgeblicher Bedeutung.

Inhalte

  • Gesetzliche Vorgaben / Regelwerk
  • DIN 4124, Ausgabe 2012
  • Bodenmechanische Grundlagen, Geböschte Baugruben und Gräben, Verbaute Baugruben und Gräben, Waagerechter Verbau, Senkrechter Verbau, Grabenverbaugeräte, Arbeitsraumbreiten
  • Sicherung von Arbeitsstellen
  • Erkundigung und Auskunft
  • Qualifizierte Bauunternehmen im Leitungstiefbau – Mindestanforderungen gemäß DVGW GW 381 (A), AGFW G 600 und VDE-AR-N 4220

Zielgruppe: Technische Fach- und Führungskräfte von Netz- betreibern, aus Versorgungs-unternehmen, Netzservice-, Leitungs-, Tief- und Straßenbauunternehmen  sowie Ingenieurbüros und Straßenbaulastträgern  aus den Bereichen Planung, Bauausführung, Bauaufsicht und Betrieb

Regelwerk: DIN 4124 Ausgabe 2012; DVGW-Arbeitsblätter  GW 118, GW 315, GW 381; RSA; ZTV-SA

Hinweis
Bei den Online-Veranstaltungen findet die Schulung an 2 Tagen mit jeweils 4,5 Stunden (4 h + 0,5 h Pause) statt. Bitte erkundigen Sie sich bei der zuständigen Sachbearbeiterin nach den genauen Zeiten.

Weitere Infromationen finden sie im Programm oder auf der Website des Veranstalters.

Hier geht es zur Anmeldung

Downloads
PDF Icon dvgwprogramm_446486.pdf37.16 KB