TFG ONLINE PLUS



Kunde werden
Bitte nehmen Sie hier
Kontakt mit uns auf.

Nicht wesentliche Abweichungen in der Praxis

Datum der Veranstaltung:
11.12.2020
Veranstaltungstyp: Veranstalter:
Doyma
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
von Doyma
Deutschland

Bauarten müssen gemäß der Verwendbarkeitsnachweise, d.h. der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse (abP) bzw. allgemeinen Bauartgenehmigungen (aBG) ausgeführt werden. Allerdings ist dies häufig nicht vollständig möglich, da die baulichen Gegebenheiten dem entgegen stehen. Dann bleibt nur die Möglichkeit konstruktiver Änderungen oder aber es muss vom Verwendbarkeitsnachweis abgewichen werden.

Handelt es sich bei diesen Abweichungen um sogenannte nicht wesentliche Abweichungen (n.w.A.), so kann die Bauart in dieser Form ausgeführt und die Übereinstimmungserklärung vom Verwender der Bauart ausgestellt werden. Hierzu ist es allerdings notwendig, zu beurteilen, ob einer Abweichung nicht wesentlich ist.

In diesem Online-Seminar lernen Sie den Ablauf des Beurteilungsprozesses kennen und erhalten einen grundsätzlichen Einblick in die technische Bewertung von Abweichungen.

Inhalte

  • Verwendbarkeit von Bauprodukten
  • Verfahren bei Vorliegen einer Abweichung
  • Beurteilung von Abweichungen
  • Typische Kriterien

Preis pro Person: 29,90 Euro (zzgl. MwSt.) Inklusive: Seminarunterlagen und Teilnahmebestätigung

Zielgruppe: Ausführende, Meister, Bauleiter, (Fach-Bauleiter Brandschutz, TGA, Hochbau), Architekten und TGA-Planer

Weitere Informationen erhalten sie hier.

Hier geht es zur Anmeldung